Röstungen

80/20

Wie der Name schon zeigt, besteht er aus einem Mischverhältnis von 80% Arabica und 20% Robusta Kaffee. Vollmundig im Geschmack und sehr aromatisch.

Bonga Forest

Der Bonga Forest ist ein 100% Arabica Wildkaffee, der sich durch sein würziges, rassiges Aroma auszeichnet.

 

Colombia

Der Colombia überzeugt mit seinem aromatischen Körper. Der 100% Arabica Kaffee ist aus kontrolliert biologischem Anbau und wird direkt gehandelt. Geschmacklich ist er leicht schokoladig.

Djimma

Der Djimma ist ein Kaffee aus kleinbäuerlicher Landwirtschaft, der sich durch seinen vollmundigen lang anhaltenden Geschmack auszeichnet. Im Abgang hat er eine leichte Zartbitternote.

Glory Halleluja

Glory Halleluja wird biologisch angebaut und ist ein 100% Robusta Kaffee. Er ist kräftig im Aroma und wird direkt gehandelt.

Lampocoy

Der rassige und vollmundige Hochland-Arabica duftet nach Kakao, einer Note Karamell und Pekannuss. Der 100% Arabica Kaffee besitzt eine sehr feine Fruchtsäure und wird biologisch angebaut.

Nicaragua

Der sortenreine Hochland-Arabica wird ausschließlich kontrolliert biologisch angebaut. Sein naturmildes Aroma ist darauf zurückzuführen, dass er schonend entsäuert wird.

Puccini

Das Mischverhältnis 70% Arabica und 30% Robusta Kaffee macht aus dem Puccini einen sehr kräftigen und vollmundigen Kaffee. Kräftiger Körper, Geschmack erinnert an Malz und dunkle Schokolade.

Rinaldo

Der Rinaldo ist ein Blend im Verhältnis 85% Arabica und 15% Robusta Kaffee. Mittelkräftig, an Aprikose erinnernde Geschmacksnote mit zartbitterem Aroma.

Santos

Santos ist ein qualitativ hochwertiger, milder, 100% Arabica Kaffee, der durch seine sehr geringe Säure, seinen leicht schokoladenartigen Geschmack und den bittersüßen Abgang überzeugt.

Santos B.

Santos B. ist ein sortenreiner 100% Arabica Kaffee aus biologischem Anbau. Angenehmer Geschmack, erinnert an Milchschokolade, anhaltender seidiger Nachgeschmack.

Teyuna

Ein Kaffee aus dem kolumbianischen Nebelwald.

Teyuna Urwaldkaffee von den Kogi-Indianern, den Hütern der Welt.

Die Kogi ernten die Bohnen von alten Kaffeebäumen, die mitten im dichten, kolumbianischen Nebelwald wachsen. Der Kaffee wird durchgehend biologisch und nachhaltig produziert und beinhaltet eine Vision, einen gemeinsamen Traum. Und so haben die Kogi es geschafft, einen der besten kolumbianischen Kaffees anzubauen, der nicht nur Feinschmeckern und Kaffeekennern zusagt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Wählen Sie hier Ihre Kaffeesorte
indem sie den Kaffee anklicken
und die gewünschte Menge
in den
Warenkorb legen.